RBS Logo in weisser Schrift
Text Firma als blaueschirft

RB Kunststoffverarbeitung ist heute spezialisiert auf das Hochfrequenz Schweissen von diversen Kunststofffolien, vorwiegend im medizinischen Bereich. Wir verschweissen flexible Folien aus div. Materialien PU PVC usw. Stellen für unsere Kunden verschiedenste Produkte her, von einfachen bis zu hoch komplexen Teilen.

1983 gründete Hr. Hanspeter Brändle die Firma HP Brändle Kunststoffverarbeitung. Vorwiegend stellte er Produkte für den Wassersport her. Von den Regattabojen, Hafenplatzschild bis zum Seezeichen. 1990 erfolgte der Ausbau für die Schuhindustrie, als Zulieferant vom Stiefelkragen über Schuheinlegesolen Skischuhpolster für Reichle und Batta. Nach der Verlagerung der Schuhfirmen ins Ausland, folgte im 1996 eine Neuorientierung mit der Entwicklung von Komponenten für die Gesundheitsindustrie. 2014 folgte die Übernahme des Väterlichen Betriebs durch Roland Brändle. Er integrierte die Firma in die RBS Druck & Werbetechnik.

Text Firma als blaueschirft

Hochfrequenzschweißen (oft auch als HF-Schweißen abgekürzt) ist ein Herstellungsverfahren der Kunststoffverarbeitung, bei dem zwei Kunststoffteile über ein elektromagnetisches Feld zusammengefügt werden.

Mittels Hochfrequenzenergie in Form eines elektromagnetischen Feldes wird das Material erhitzt. Unter der Hitze und dem Druck beginnt der Stoff zu schmelzen und wird mit dem jeweils anderen Material zusammengefügt. Bei diesem Prozess wird keine Wärme von außen zugeführt. Die Wärme entsteht in den Materialien selbst. Beim Abkühlungsprozess unter andauerndem Pressdruck, verschmelzen die Materialien schließlich miteinander und eine Schweißnaht entsteht. Dies führt zu einer sehr starken Verbindung zwischen den beiden Kunststoffteilen.

HF- Schweissen

Schneiden

Stanzen

Tiefziehen

Text Firma als blaueschirft

RB Kunststoffverarbeitung 
Säntisstrasse 16
9400 Rorschach
Schweiz

E-Mail
info@rbsiebdruck.ch

Telefon
071 841 99 50

Bild Google Map